normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

"Donauklang" beging Festakt im Schloss

13.04.2014

Der Musikverein "Donauklang" eröffnete anlässlich seines 50 jährigen Bestehens und der Ausrichtung des 25. Bezirksmusikfestes, das Jubiläumsjahr mit einem Festakt im Rittersaal von Schloss Höchstädt am 6.4.2014.


Nach der Begrüßung durch 1. Vorstand Norbert Lutmayr stellte Jürgen Wurm den Musikverein ausführlich vor und ging auch auf die Anfänge des Musikvereins, mit dem Zusammenschluss der zwei Kapellen aus Höchstädt und Blindheim und der weiteren Entwicklung des Vereins ein.
In den Grußworten von Landrat Leo Schrell, 3. Bürgermeister von Höchstädt Hans Mesch und Landtagsabgeordnetem Georg Winter wurde die Wichtigkeit und die Bedeutsamkeit eines Musikvereins für das Gemeinwesens herausgehoben.


Nach seinem Grußwort nahm der Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, Staatsekretär Franz Josef Pschierer, Ehrungen für Gründungsmitglieder, langjährige aktive Mitglieder und einer Aktiven für die erfolgreich abgelegte Bläserprüfung in Gold vor.

Musikalisch umrahmt wurde der Festakt von kurzen Zwischenspielen des Anfängerorchester Little Banda-Band, einem Klarinettenquartett, einem Blechbläserquartett, sowie dem Quintett Classissimo.

 

 


Die Ehrungen in der Übersicht:


10 Jahre:
Andrea Kotter, Johanna Veh

 

15 Jahre:
Tanja Häußler, Stefanie Mair, Katharina Veh, Alexander Schmitt

 

25 Jahre:
Stefan Ahle, Michael Bregel, Konrad Eder, Andreas Feldengut, Simone Feldengut, Johannes Linder, Josef Linder, Michael Linder, Angela Pflüger, Armin Scherer, Heike Seifert, Kerstin Steinle, Reinhard Wengenmayr

 

40 Jahre:
Gerhard Kraus, Reinhold Kraus, Raymond Leitner

 

60 Jahre:
Franz Klarmann

 

Gründungsmitglieder:
Anton Rößle, Konrad Haas, Georg Haas, Helmut Repper, Franz Klarmann, Erhard Geirhos und Xaver Reiner

 

D3-Gold-Prfüfung:
Magdalena Leitner, Querflöte

 

Foto: Ehrungen langjährige aktive Musiker

Fotoserien zu der Meldung


Festakt zum 50-jährigen Gründungsjubiläum (07.04.2014)

... im Rittersaal auf Schloss Höchstädt.