normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Bläserschüler unterwegs - 2014

Allianz-Arena + Therme-Erding

 

 

 

Dieses Jahr nutzten die jungen Musikerinnen und Musiker der Bläserschule des MV "Donauklang" den schulfreien Buß-und Bettag und tauchten in die Welten des Wassers und des Fußballs ein.

 

Morgens um 8 startete die Busfahrt zum ersten Tagesziel, der Allianz-Arena. Bei einer extra gebuchten Führung durfte auch ein Blick hinter die Folienhaut des Stadions geworfen werden - also dorthin, wo Fußballstars wie Manuel Neuer und seine Mannschaft sich vor und nach dem Spiel aufhalten, Interviews geben, im warmen Pool oder auf der Massagebank entspannen bzw. sich versorgen lassen.

Auch den Weg der Spieler über die berühmte Treppe zum Spielfeld durften die Jugendlichen und ihre Begleiter nachlaufen und nachempfinden. Viele Fakten, Daten, Einblicke und Infos machten dieses fußballgeprägte erste Ziel des Tages sogar für "Nicht-Fußballfans" hochinteressant.

Nach einem kurzen Abstecher in den FCB-Fanshop gings weiter Richtung Erding, wo es nach einer Brotzeit kein Halten mehr gab: Die jungen MusikerInnen stürzten sich u.a. in Europas größtem Rutschenparadies in die Fluten. Sie schleppten sogar unermüdlich Reifen in die 7. Etage, um möglichst oft die größte Reifenrutsche hinunterzureiten. Natürlich wurden auch alle anderen Möglichkeiten des Erlebnisbades getestet: Wellenbad, Schwefelbad, Wildwasser und und und....

Die mitgereisten Betreuer hatten am eingerichteten "Notfall-Stützpunkt" glücklicherweise keinen Einsatz.

Zufrieden und um einige Erlebnisse und Freundschaften reicher kehrten alle 40 Abenteurer am frühen Abend nach hause zurück. Auf dem Heimweg war dann auch nochmal die Allianz-Arena zu sehen - diesmal in blaues Licht getaucht.

 

Bilder vom Tag in der Bildergalerie